Yoga-Workshops ab September 2020

 

Wegen der Kontaktbeschränkungen durch die Corona-Pandemie sind alle Workshops ab Mitte März 2020 ausgefallen.

Für die Workshops ab September

erfolgt meine Planung ab September 2020.

Ich bitte um Verständnis und ein wenig Geduld.

 

 

Yogadancing – „der getanzte Yogaweg“

Der Ausdruck bewußter Freude

 

Yogadancing ist ein neues Bewegungskonzept, das die klaren, präzisen Bewegungsformen des HathaYoga mit der freien, fließenden, lösenden Leichtigkeit des Tanzes verbindet.

Dabei bieten sowohl vorgegebene, sich wiederholende Schrittfolgen, choreographierte asanas (Körperhaltungen) als auch die Fusion aus Bewegung und Meditation einen leichten Einstieg in eine meditative Erfahrung.

Der achtsame Pfad des Yoga verbindet sich dabei mit der Freude am Tanzen

zum Klang multikultureller Musik.

 

Intensivworkshop:     Dauer 3,5 Stunden                       

Für Teilnehmer mit und ohne Vorkenntnissen

 

"Flow-Yoga“

Meditation in Bewegung

 

Flow-Yoga besteht aus wechselnden, klaren Bewegungsformen des HathaYoga mit der freien, fließenden, lösenden Leichtigkeit des eigenen Atem. Hierbei kommt es weniger auf Präzision an, als auf den eigenen, individuellen Bewegungsfluß und Atem.

 

Intensivworkshop:     Dauer 3,5 Stunden                                

Für Teilnehmer mit und ohne Vorkenntnissen

 

 

Chakrayoga- „Energie im Fluss“

 

Im menschlichen Energiesystem befinden sich 7 Hauptchakras. Das erste Chakra hat seinen Sitz am Beginn der Wirbelsäule, die Wirbelsäule aufsteigend befindet sich das siebte Chakra am Scheitelpunkt des Kopfes. Die Chakras sind Zentren in denen die Energie ihre Aktivität durch Schwingungen entfaltet.
Sie sind in bestimmten  Bereichen des Körpers wahrzunehmen. Ihre Funktion ist die Aufnahme und Verteilung von Lebensenergie (Prana) in unsere Körperbereiche, Organe und unseren Geist.In diesem Workshop bringen wir über fließende asana-Abfolgen diesen Energiefluss in Schwung. Auf jedes einzelne Chakra abgestimmte asanas (Körperhaltungen), Atemübungen (pranayama) und Handhaltungen (Mudras) werden eingeübt. „Das Ausüben von Chakrayoga ist ein energetisierendes und gleichzeitig meditatives Erlebnis!“

 

Intensivworkshop:     Dauer 3,5 Stunden                              

Für Teilnehmer mit und ohne Vorkenntnissen

 

 

 

 

 

"Präzision im Hatha-Yoga“   nach B.K.S. Iyengar

 

„Mit Liebe zum Detail in die Feinheiten der asanas eintauchen“   

 

Kurzworkshop:         Dauer 2,5 Stunden                                    

Intensivworkshop:  Dauer 3,5 Stunden                               

Für Teilnehmer mit Vorkenntnissen zur Vertiefung der Yogapraxis geeigne

 

 

 

 

 

Meine Adresse:

Ayurveda & Naturkosmetik

 

Ab Februar 2020

Im Bio-Hotel Melter

Finkenweg 2

49196 Bad Laer

 

Yoga & Workshops

Blomberg Klinik
Remseder Straße 3

49196 Bad Laer

Terminvergabe  und Informationen unter:

0049 (0)152 - 28 78 02 93

und E-Mail: anneiburg@web.de

 

oder nutzen Sie mein Anmeldeformular:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© YOKAM.de