Ayurveda „Das Wissen vom Leben“

 

Die Bezeichnung Ayurveda kommt aus dem Sanskrit und setzt sich aus zwei Wörtern zusammen: Ayus = Leben und Veda = Wissen.

 

 

Ayurveda ist die Kunst, gesund zu leben und sanft zu heilen“ 
                                                                         -Hans-Heinrich Rhyner-

 

 

Abhyanga „Die sanfte Berührung“

 

Mit Abhyanga (Sanskrit) wird die sanfte Einölung des gesamten Körpers nach einem als überlieferten System mit erwärmten Sesamöl bezeichnet.

Das Öl von Sesam hat die Eigenschaft tief in das Gewebe einzudringen, durch seine erwärmende Wirkung bis in die feinste Pore zu gelangen und sich somit im ganzen Körper wohltuend zu verbreiten. Dem Basisöl werden harmonisch aufeinander abgestimmte Kräuteressenzen und –öle zugeführt, um eine ausgleichende Wirkung für den gesamten Organismus zu erreichen.

Mit meditativer Hingabe wird das erwärmte Öl mit der ganzen Hand sanft in den Körper gestrichen. Jedem noch so kleinen Gelenk wird mit feinen Gelenksmassagen besondere Aufmerksamkeit geschenkt.

Der Körperkontakt wird mit mind. 1 Hand während der Dauer der Behandlung gehalten. Das ermöglicht eine starke Verbindung zwischen Therapeuten und Behandelndem.

Der Abhyanga bewirkt eine allgemeine physikalische Entspannung, Erwärmung und Lockerung des Gewebes (Faszien) von Haut, Muskeln und Sehnen bis zu den Knochen.

Aber er hat auch psychische Wirkung. Die Einhüllung in erwärmtes Öl schenkt ein starkes Gefühl von Geborgenheit, was diese Komponente im Vergleich zu anderen Massagen steigert. So wird nach der Lehre des Ayuveda auch „Unverdautes“ in psychischen Bereichen gelöst.

 

„Der Abhyanga verjüngt, reinigt und vitalisiert bis in die kleinste Pore

und sorgt für tiefe Entspannung

 

Einen hochwirksamen Reinigungs- und Regenerierungseffekt haben auch die Ayurvedischen Teilmassagen und Kräuter- und Mineralpackungen.

Hier wird besonders intensiv auf einzelne Gelenke und Muskelbereiche eingegangen, Verspannungen werden gelindert bzw. gelöst. Das Öl und die Meneralpackungen haben eine lindernde Wirkung bei Arthrose.

 

 

Ayurveda-Anwendungen

    
Abhyanga (Ganzkörperölmassage)
•    Abhyanga „Original“     
      mit Behandlung des Kopfes              ca. 70 min.        59,- EUR        
•    Abhyanga „Europäisch“
      ohne Behandlung des Kopfes           ca. 60 min.        54,- EUR

 

Ayurveda-Teilmassagen
•    Rückenmassage                                   ca. 30 min.        25,- EUR

•    Kopf-, Nacken-, Schulter                    ca. 30 min.        25,- EUR

•    Fuß-, Beinmassage                              ca. 30 min.        25,- EUR
•    Hand-, Armmassage                           ca. 30 min.         25,- EUR  
•    Gesichts-, Dekolettemassage           ca. 30 min.        25,- EUR                                                                                

 

Ayurveda-Gelenksmassagen mit Heilerde- und Salzpackung (bei Arthrose)


•    Hand- und Armbehandlung                ca. 40 min.       35,- EUR
•    Fuß- und Beinbehandlung                       ca. 40 min.       35,- EUR

 

 

 

Meine Adresse:

Ayurveda & Naturkosmetik

Haus Ananta
Niederesch 28

49214 Bad Rothenfelde

ab Februar 2020:

Im Bio-Hotel Melter

Finkenweg 2

49196 Bad Laer

 

Yoga & Workshops

Blomberg Klinik
Remseder Straße 3

49196 Bad Laer

Terminvergabe  und Informationen unter:

0049 (0)152 - 28 78 02 93

und E-Mail: anneiburg@web.de

 

oder nutzen Sie mein Anmeldeformular:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© YOKAM.de